CEREC –
Restaurationen in nur einer Behandlung

Schöne und schnelle Lösungen

Sie wünschen sich ästhetisch ansprechende Versorgungslösungen, ohne dafür endlos viele Sitzungen im Behandlungsraum und unangenehme Abdruckverfahren in Kauf nehmen zu müssen? Mit dem CEREC-Verfahren ist es möglich, zahnfarbene Füllungen, Inlays, Veneers oder Kronen und Teilkronen während nur eines Zahnarztbesuchs einzusetzen. Denn es verbindet die Vorteile von vollkeramischen Restaurationen mit denen einer „Chairside-Behandlung“. Unter CEREC versteht man ein computergestütztes Verfahren zur Herstellung, zahnärztlicher Arbeiten, das bereits seit Mitte der 80er Jahre erfolgreich eingesetzt wird.

Was Wir
für Sie tun …

  • Eingehende Untersuchung und gegebenenfalls Entfernen von kariösem Befall am betroffenen Zahn
  • Erstellung einer dreidimensionalen Aufnahme mit der CEREC-Kamera, um eine digitale Abformung Ihrer Zähne zu erhalten
  • Auf dieser Basis wird am Computer die keramische Restauration entworfen.
  • Nach der individuellen Vorlage fräst das CEREC-Schleifgerät die gewünschte Restauration aus  einem Keramikblock.

Ihre Vorteile
auf einen Blick …

  • Da die konkrete Herstellung der Versorgungsleistung nur zehn Minuten in Anspruch nimmt, können wir die fertige Arbeit unmittelbar danach eingliedern
  • Mehrfache Besuche entfallen und Sie sparen Zeit
  • Die digitale Abformung erspart Patienten mit erhöhtem Würgereiz den Einsatz von Abdrucklöffel und Abformmasse.
  • Eine provisorische Versorgung ist nicht erforderlich
  • Sie können sich nach nur einer Sitzung über die neue Optik Ihrer Zähne freuen

Haben Sie Fragen zum CEREC-Verfahren?
Sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch einfach persönlich an
oder vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. 07745 7264. Wir finden die passende Lösung für Sie.