KIEFERGELENK-BEHANDLUNGEN –
GESUNDER BISS FÜR EINEN GESUNDEN KÖRPER
DURCH FUNKTIONSANALYSE

CRANIOMANDIBULÄRE DYSFUNKTIONEN ANALYSIEREN UND BEHEBEN

Die instrumentelle Funktionsanalyse hilft uns dabei, ein genaues Bild des Zusammenspiels von Ihren Zähnen und Ihren Kiefergelenken zu erhalten – damit analysieren und beheben wir eventuelle Störungen, wie eine Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD). Die damit verbundenen Beschwerden gehen oft weit über ein knackendes oder reibendes Kiefergelenk hinaus. Leiden Sie beispielsweise an Kopfschmerzen, Verspannungen im Gesichts- und Schulterbereich oder schmerzen morgens ihre Zähne? Dann liegt die Ursache möglicherweise in Ihrem Kiefergelenk. Bleiben die Probleme unbehandelt, werden diese durch Stressverarbeitung wie Knirschen oder Pressen verstärkt. Die Funktionstherapie sorgt dafür, dass Sie wieder schmerzfrei sind und sich wohl fühlen.
 
Sie interessieren sich für das Thema Funktionsanalyse? Wir informieren sie gerne über alle Möglichkeiten.
Sprechen Sie uns bei ihrem nächsten Praxisbesuch gerne an. Termine unter Tel. 07745 7264

Was Wir
für Sie tun …

  • Wir untersuchen Ihre Kiefergelenke und alle damit zusammenhängenden Strukturen ausführlich im Rahmen der Funktionsanalyse.
  • Um Störfaktoren im Kausystem zu erkennen, nehmen wir einen Abdruck von Ihrem Ober- und Unterkiefer
  • Anschließend fertigen wir ein Bissregistrat an.Das ist eine Platte, die zwischen die Zahnreihen oder den zahnlosen Kiefer eingebracht wird, um die Lage des Unterkiefers zum Oberkiefer aufzuzeichnen
  • Durch eine Gesichtsbogenübertragung ermitteln wir die genaue Position Ihres Oberkiefers zum Gesichtsschädel
  • Unser SICAT Function, ein hochentwickeltes Gerät für die digitale Funktionsanalyse, stellt die reale Bewegung Ihres Unterkiefers im 3D-Volumen anatomiegetreu im Video dar
  • Wir entwickeln eine Therapie, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Beispielsweise eine individuell angefertigte Knirscherschiene oder Dauerschienen, um schwere Erkrankungen der Kiefergelenke zu behandeln
  • Im Falle von starkem Verlust von Zahnhartsubstanz durch Knirschen bauen wir Ihre Zähne restaurativ auf, um eine Bisshebung zu erreichen

Ihre Vorteile
auf einen Blick …

  • Im Gegensatz zu Medikamenten, die nur Symptome lindern, bekämpfen unsere Langzeittherapien wirksam die Ursachen Ihrer Beschwerden
  • Eine individuell angefertigte Knirscherschiene entspannt Ihre Muskeln, beugt massiven Kiefergelenkserkrankungen vor und verhindert Schäden an Ihrer Zahnsubstanz
  • Bei der Behandlung von Muskelbeschwerden und Kiefergelenkserkrankungenprofitieren Sie von unserer engen Zusammenarbeit mit erfahrenen Physiotherapeuten und Krankengymnasten