Was Wir
für Sie tun …

  • Durch kindgerechte Prophylaxe „ab dem ersten Zahn“ helfen wir auch Ihnen als Eltern, im täglichen Umgang mit Ihrem Kind ein Bewusstsein für gepflegte Zähne zu fördern. Zum Beispiel durch die richtige Putztechnik oder durch Tipps für eine zahngesunde Ernährung
  • Auch bei unseren jüngsten Patienten ist Zahnerhalt das höchste Gebot. Denn unser Behandlungskonzept behält immer die gesamte Entwicklung des Gebisses im Blick. Deshalb therapieren wir nicht nur kariösen Befall von Milchzähnen, um nachrückende Zähne zu schützen – wir arbeiten auch mit Lückenhaltern, um Fehlstellungen vorzubeugen
  • Für eine nötige Korrektur der Zahnstellung entwickeln wir eine individuell auf Ihr Kind ausgerichtete Therapie. Zum Beispiel durch festsitzende Zahnspangen unter Einsatz von Multibrackets oder durch Mikro-Implantate. Mit diesen Mini-Pins, die an nahezu jeder Stelle der Schleimhaut platziert werden können, beheben wir eine Zahnfehlstellung punktgenau und schonend
  • Genauso wichtig wie die richtige kieferorthopädische Therapie ist eine begleitende professionelle Zahnreinigung, die wir ebenfalls in der Praxis anbieten
  • Sollte doch einmal eine lokale Betäubung nötig werden, praktizieren wir sanfte, kindgerechte Methoden, wie eine spezielle Spritzentechnik. Auf Wunsch ist auch eine Lachgas-Narkose möglich

Ihre Vorteile
auf einen Blick …

  • Durch den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung verbinden Ihre Kinder den Besuch beim Zahnarzt mit positiven Erlebnissen. Ihr familiärer Alltag ist frei von Stress durch Zahnarztangst
  • Unsere ganzheitlichen Konzepte zur Zahngesundheit tragen einen wichtigen Teil dazu bei, dass Ihre Kinder fröhlich und schmerzfrei durchs Leben gehen können
  • In unserer liebevoll eingerichteten Spiel- und Mal-Ecke im Wartezimmer vergeht für Ihre Kinder die Zeit wie im Flug